Die besten 4 Sterne und 4 Sterne Superior Hotels in den Dolomiten

Im Bann der ewigen Berge

"Es gibt kein schöneres, milderes Licht als einen Herbstabend in den Dolomiten."
(Reinhold Stecher)


Nicht nur zur Herbstzeit, sondern an 365 Tagen präsentiert sich das Land der Dolomiten als Eldorado für Aktivurlauber und Ruhesuchende. Genießen Sie Ihre Ferien in einem der 4 Sterne Superior Hotels in Südtirol und freuen Sie sich auf unvergessliche Glücksmomente.

Zu den Hotels Hotels nach Thema Hotels nach Region

Ihr neues Lieblingshotel:
4 Sterne Hotels in den Dolomiten / Südtirol

Zuhause auf Zeit

4 Sterne Wellnesshotel Südtirol

4 Sterne Wellnesshotel

Massagen, Sauna, Pool und vieles mehr - in diesen Spa Resorts wird Wellness für Körper, Geist und Seele groß geschrieben ...

Zu den Wellnesshotels
4 Sterne Familienhotel Südtirol

4 Sterne Familienhotel

Die Tage sind gezählt, der Familienurlaub steht vor der Tür: Jetzt die sieben Sachen, Kind & Kegel einpacken und los geht's!

Zu den Familienhotels
4 Sterne Hotel mit Pool Südtirol

4 Sterne Hotel mit Pool

Eintauchen ins erfrischende Nass des Luxury Infinity Pools und die Schwerelosigkeit im großen Schwimmbecken zelebrieren ...

Hotels mit Pool
4 Sterne Hotel direkt an der Piste Südtirol

4 Sterne Hotel
direkt an der Piste

Die Skier können hier schon bei der Anreise festgeschnallt werden - schließlich befindet sich Ihr Hotel direkt an der Piste ...

Hotels direkt an der Piste

4 Sterne Hotels
in Ihrer Region nach Wahl

Urlauben in einer Top-Lage

4 Sterne Hotels Pustertal

Pustertal

Vom Wellness- bis zum Wander- bis zum Bikehotel - hier im Pustertal gibts für jeden Geschmack das richtige Urlaubszuhause - wetten?

4 Sterne Hotels Pustertal
4 Sterne Hotels Vinschgau

Vinschgau

Schlafen, träumen und Pläne schmieden in gemütlichen Zimmern & Suiten … und dann? Abenteuer erleben im schönen Vinschgau!

4 Sterne Hotels Vinschgau
4 Sterne Hotels Meran und Umgebung

Meran und Umgebung

Spieglein, Spieglein an der Wand, wo finde ich die schönsten Hotels in Dorf Tirol, Schenna und im Meraner Land?

4 Sterne Hotels Meran und Umgebung
4 Sterne Hotels Südtirols Süden

Südtirols Süden

Das Leben pulsiert rund um Südtirols Landeshauptstadt Bozen! Lassen Sie sich vom mediterranen Dolce Vita Flair begeistern!

4 Sterne Hotels Südtirols Süden
4 Sterne Hotels Eisacktal

Eisacktal

Das Eisacktal hat so viel zu bieten: das quirlige Städtchen Brixen, idyllische Sonnenhänge und einzigartige Naturschauspiele. Jetzt entdecken!

4 Sterne Hotels Eisacktal
4 Sterne Hotels Seiser Alm

Seiser Alm

Die größte Hochalm Europas? Die Seiser Alm. Der größte Ort am Fuße der Seiser Alm und Heimat der Kastelruther Spatzen? Kastelruth.

4 Sterne Hotels Seiser Alm
4 Sterne Hotels Eggental

Eggental

Die Sehnsucht nach den Sonnenseiten des Lebens und die der Dolomiten endlich stillen: Entdecken Sie Ihre neue Unterkunft im Eggental ...

4 Sterne Hotels Eggental
4 Sterne Hotels Gröden

Gröden

Den Urlaub in Gröden verbringen heißt: In Wolkenstein die Sellaronda entdecken und die hiesige Handwerkskunst in St. Ulrich bestaunen.

4 Sterne Hotels Gröden
4 Sterne Hotels Alta Badia

Alta Badia

Conturinesspitze, Piz Lavarela, Lagazuoi - der Blick aus dem Hotelfenster in St. Kassian und dem restlichen Alta Badia lohnt sich.

4 Sterne Hotels Alta Badia
4 Sterne Hotels Kronplatz

Kronplatz

Am Fuße des Wander- und Skigebiets Kronplatz oder direkt an der Piste? In der Ferienregion Kronplatz gibt’s so einiges zu erleben!

4 Sterne Hotels Kronplatz
4 Sterne Hotels Tauferer Ahrntal

Tauferer Ahrntal

Zum Bergsteigen, Wandern und Kraxeln besucht man am besten das Tauferer Ahrntal - Wanderhotels und mächtige Dreitausender gibt's en masse!

4 Sterne Hotels Tauferer Ahrntal
4 Sterne Hotels Hochpustertal - Drei Zinnen

Hochpustertal - Drei Zinnen

Ihr Basislager: Hotels in Sexten oder Toblach. Das Ziel: Die berühmten Drei Zinnen. Die Prognose: Unvergessliche Urlaubsmomente.

4 Sterne Hotels Hochpustertal
Alle 4 Sterne Hotels Südtirol

Südtirol

Atemberaubende Ein- und Ausblicke, ein bunter Mix aus mediterraner Dolce Vita und alpines Gipfelglück: Das ist Ihr Südtirol.

Alle 4 Sterne Hotels Südtirol

4 Sterne Hotels
in Ihrer Ortschaft nach Wahl

Top - Ferienorte in Südtirol

4 Sterne Hotels Deutschnofen

Deutschnofen

Majestätische Berge, atemberaubende Naturschauspiele – das ganze Jahr ein lohnendes Urlaubsziel für Paare, Familien und Singles ...

4 Sterne Hotels Deutschnofen
4 Sterne Hotels Dorf Tirol

Dorf Tirol

Der sonnenverwöhnte Urlaubsort oberhalb von Meran mit einmalig schönen Ausblicken. Hier erwartet Verwöhnurlaub vom Feinsten auf Sie ...

4 Sterne Hotels Dorf Tirol
4 Sterne Hotels Innichen

Innichen

Die bezaubernde Ortschaft in der Ferienregion Drei Zinnen. Sommer und Winter Garant für die schönsten Urlaubserlebnisse ...

4 Sterne Hotels Innichen
4 Sterne Hotels Kastelruth

Kastelruth

Die liebliche Ortschaft am Fuße der Seiser Alm und Heimatort der Kastelruther Spatzen. Hier findet jeder Gast das wonach er sucht ...

4 Sterne Hotels Kastelruth
4 Sterne Hotels Meran

Meran

Die vielfältige Kurstadt Südtirols: Palmen und verschneite Gipfel, Apfelblüte und milde Temperaturen. Urlaub mit Dolce Vita ...

4 Sterne Hotels Meran
4 Sterne Hotels St. Vigil in Enneberg

St. Vigil in Enneberg

Urlaub am Fuße vom Kronplatz. Ein Genuss im Sommer und im Winter. Hier ist es ein Leichtes schönste Urlaubstage zu verbringen ...

4 Sterne Hotels St. Vigil

Häufig gestellte Fragen

Wo fangen die Dolomiten an?

Im Norden reichen die Dolomiten bis zum Pustertal, im Osten bis zum Sextental und dem Kreuzbergpass, im Westen bis zum Eisack- und Etschtal und im Süden bis zur Piave. Rund neun Teilgebiete erstrecken sich über die Provinzen Belluno, Südtirol und Trient: Pelmo, Croda da Lago (1. Teilgebiet), Marmolada (2. TG), Pale di San Marino, San Lucano, Dolomiti Bellunesi, Vette Feltrine (3. TG), Dolomiti Friulane e d'Oltre Piave (4. TG), Nördliche Dolomiten (5. TG), Puez Geisler (6. TG), Schlern-Rosengarten, Latemar (7. TG), Bletterbach (8. TG) , Dolomiti di Brenta (9. TG).


Was bedeutet Dolomiten?

Das blasse Mineral Dolomit verleiht den Dolomiten seinen Namen. Deshalb werden sie oftmals auch auch als die "Monti Pallidi" - zu deutsch "Die bleichen Berge" genannt. Entdeckt wurde dieses Dolomitgestein übrigens 1789 von dem französischen Naturwissenschaftler Déodat de Dolomieu.


Wann entstanden die Dolomiten?

Die Geschichte der Dolomiten begann vor über 280 Millionen Jahren - eine kaum vorstellbare Zeit. Wo sich heute die Dolomiten bestaunen lassen, befand sich zunächst eines der größten Vulkangebiete Europas, später dann Meeresmassen mit Korallenriffen. Denken Sie daran, wenn Sie im Dolomitengebirge wandern, dass sich damals unter Ihren Füßen Inseln, Lagungen und Klippen tief unter dem Meeresspiegel befanden.


Wie hoch sind die Dolomiten?

Der höchste Gipfel der Dolomiten ist die Marmolata mit 3.342 m Höhe.